Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060912 - 974 Innenstadt: Lkw verursacht Unfall mit Schaden an Tunneldecke

    Frankfurt (ots) - Ein mit Bauschutt beladener Container-Lkw, dessen Ladung zu hoch hinaus ragte, blieb am Dienstagnachmittag gegen 17.50 Uhr im Theatertunnel an der Decke hängen und verursachte erheblichen Schaden.

    Der 45-jährige Fahrer eines Containerdienstes wollte von der Berliner Straße kommend in Richtung Gutleutstraße durch den Theatertunnel fahren. Am Tunneleingang verhakte er sich mit überstehenden Teilen der Ladung an der Deckenverkleidung. Trotzdem durchfuhr er den Tunnel, so dass auf der gesamten Tunnellänge Deckenteile beschädigt und teilweise heruntergerissen wurden. Da auch der Bauschuttcontainer mangelhaft gesichert war drohte die Ladung herauszufallen.

    Durch die Feuerwehr mussten die losen Deckenteile demontiert werden. Während der Aufräumarbeiten, die bis etwa 20.00 Uhr andauerten, war der Theatertunnel zeitweise gesperrt.

    Der verunfallte Lkw wurde, nachdem die Ladung behelfsmäßig gesichert war, durch die Polizei zur Bauschuttdeponie begleitet.

    Am Lkw als auch an der Tunneldecke entstand erheblicher Sachschaden, dessen Höhe derzeit noch nicht beziffert werden kann.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: