Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060911 - 969 Bockenheim: Verkehrsunfallflucht - Zeugensuche

    Frankfurt (ots) - Heute gegen 05.00 Uhr befuhr ein 59-Jähriger Frankfurter mit seinem Motorrad der Marke BMW, Typ F650CS, die Miquelallee in Richtung Innenstadt. In Höhe des Grüneburgparkes fuhr ein heller Pkw so dicht auf das Motorrad auf, dass der Fahrer durch eine Handgeste zum Überholen aufforderte. Nun fuhr der Pkw so dicht auf, dass der Motorradfahrer versuchte, nach rechts auszuweichen. Hierbei kam er an den Bordstein und stürzte. Bei dem Sturz zog sich der 59-Jährige Beckenprellungen und Schürfwunden zu. Das Motorrad wurde bei dem Unfall beschädigt. Der Pkw-Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den verletzten Motorradfahrer zu kümmern. Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich zu melden. Hinweise bitte unter der Tel.-Nr. 069-755 11600. (Franz Winkler)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 0173-6597905.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: