Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060730 - 810 Griesheim: Familientreffen endet mit Messerstecherei

    Frankfurt (ots) - Keinen guten Ausgang nahm der Besuch des in Australien lebenden 26-jährigen Sohnes einer Familie in Griesheim. Der Sohn hatte seine Eltern - Vater 47, Mutter 46 Jahre alt - gestern, gegen 17.10 Uhr, aus Australien kommend, in ihrer Wohnung aufgesucht. Nachdem man sich bei gelöster Stimmung zunächst im Wohnzimmer unterhielt, eskalierte plötzlich die Situation aus bislang unbekannten Gründen. Der Vater nahm den Laptop des Sohnes und warf ihn auf den Boden. Anschließend ging er mit einem ca. 20 cm langen Küchenmesser auf seine Ehefrau los und verletzte diese durch einen Stich in die Brust erheblich. Trotzdem gelang der Mutter und dem Sohn die Flucht aus der Wohnung. Beide fuhren anschließend mit ihrem Pkw zum 16. Polizeirevier wo die verletzte Frau erstversorgt und dann in eine Klinik verbracht wurde. Wenig später konnten Beamte des 16. Reviers den 47-jährigen Täter bei dem Versuch mit seinem Fahrrad zu fliehen noch vor der Wohnung vorübergehend festnehmen.

    Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

    (Manfred Vonhausen/-82113)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: