Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060514 - 528 Eschersheim: 300 g Haschisch sichergestellt

    Frankfurt (ots) - Ein 26-jähriger Frankfurter ist am Freitagabend, gegen 20.00 Uhr, einer Funkstreife aufgefallen, als er mit seinem Pkw Ford Fiesta mit offenbar überhöhter Geschwindigkeit in der Bonameser Straße unterwegs war. Bei der Kontrolle des Mannes ergab sich der Verdacht, dass er unter Einfluss von Drogen steht. Im Fahrzeug des Mannes fanden die Beamten insgesamt 300 Gramm Haschisch, die er unter dem Sitz versteckt hatte. Die Drogen wurden sichergestellt. Der Mann wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen nach Hause entlassen.

    (André Sturmeit, 069-755 82311)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: