Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060404 - 380 Frankfurt-Stadtgebiet: Verkehrskontrollen im Rahmen des Aktionstages "Alkohol und Drogen im Straßenverkehr"

    Frankfurt (ots) - Anlässlich des im Betreff genannten Aktionstages machte der Hessische Innenminister Volker Bouffier deutlich, dass es gilt, "Insbesondere junge Menschen vor den Gefahren eines übermäßigen und unkontrollierten Alkoholgenusses sowie des Konsums illegaler Drogen zu schützen".

    Dabei betonte er, dass hierzu auch Kontrollen notwendig sind. Die polizeiliche Erfahrung zeige, so der Innenminister, dass Drogenkonsumenten, da sie sowieso die Grenze der Legalität überschritten haben und Drogen oft zu ihrem täglichen Leben zählen, leichter geneigt sind, sich in diesem Zustand auch ans Steuer zu setzen.

    "Es ist daher im Interesse aller Bürgerinnen und Bürger, wenn die Polizei solche Delikte konsequent verfolgt".

    Am Freitag, den 7. April 2006, in der Zeit zwischen 21.00 Uhr und ca. 05.00 Uhr werden in Frankfurt entsprechende Kontrollen stattfinden.

    Interessierte Journalisten haben die Möglichkeit, diese zu begleiten.

    Eine entsprechende Terminabsprache ist jedoch notwendig. Wenden sie sich bitte hierzu unter der Rufnummer 0172-6761304 an Herrn EPHK Rolf-Karsten Klenke, der die entsprechende Koordination vornehmen wird. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: