Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060307 - 256 Bornheim: Wohnungsbrand

    Frankfurt (ots) - Eine Hausbewohnerin eines Hauses in der Roßdorfer Straße stellte am 7.3.2006, gegen 03.50 Uhr im 1. Stock Brandgeruch fest und verständigte die Feuerwehr. Die Wohnungsinhaberin flüchtete zwischenzeitlich in das Treppenhaus. Nach Löschen des Feuers durch die Feuerwehr wurde festgestellt, dass vermutlich ein technischer Defekt am Elektroherd zu dem Brand führte. Die 70-Jährige Wohnungsinhaberin erlitt eine Rauchvergiftung und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10.000,- Euro geschätzt. (Franz Winkler/755 82114)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: