Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060302 - 239 Frankfurt-Sachsenhausen: Verkehrsunfall auf dem Schulweg

    Frankfurt (ots) - Am Donnerstag, den 2. März 2006, gegen 07.55 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer die Schwanthaler Straße in Richtung Holbeinstraße.

    Zum gleichen Zeitpunkt wollten in Höhe der Schweizer Straße zwei achtjährige Mäd-chen zu Fuß die Schwanthaler Straße auf dem Fußgängerüberweg überqueren. Hierbei kam es dann zum Zusammenprall mit dem Pkw, wobei eines der Mädchen leicht verletzt wurde. Der Fahrer des Wagens stieg zunächst aus, entschuldigte sich, fuhr dann aber weiter. Die beiden Mädchen gingen zur Schule und meldeten den Vorfall im Sekretariat. Von dort aus wurden dann die Eltern und die Polizei verständigt. Von dem Wagen können die Kinder nur angeben, dass es sich um ein "großes, schwarzes Auto" gehandelt haben soll. Der Fahrer des Wagens wird gebeten, sich mit dem 9. Polizeirevier unter der Tele-fonnummer 069-75510900 in Verbindung zu setzen.

    (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: