Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060212 - 0164 Oberrad: Wohnungsbrand

    Frankfurt (ots) - Am 11.02.2006, gegen 20.40 Uhr wurde die Polizei durch Notruf über einen Wohnungsbrand informiert. Bei Eintreffen der Polizeistreife drang bereits dichter Rauch aus einer Wohnung. Durch   einen Zeugen und die Feuerwehr  wurde die 86-Jährige Wohnungsinhaberin aus der Wohnung geholt und wegen einer Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus gebracht. Auch weitere Hausbewohner wurde evakuiert und in einem Feuerwehrbus versorgt. Sie wurden nicht verletzt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Brand in der Wohnung, im Bereich des Fernsehers ausgebrochen ist. Nach Belüftung des Hauses konnten die Mieter wieder zurück in ihre Wohnungen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 50.000,- Euro geschätzt. (Franz Winkler)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 0173-6597905.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: