Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060206 - 139 Frankfurt-Griesheim: Ergänzung zum PB vom 05. Februar 2006, Nr. 133 "Wohnungsbrand"

    Frankfurt (ots) - Auch einen Tag nach dem Wohnungsbrand im Schwarzerlenweg in Griesheim, bei dem eine 81-jährige Bewohnerin ums Leben kam, ist die Ursache für das Feuer nach wie vor unbekannt. In die Ermittlungen der Brandursache ist auch ein Gutachter des Hessischen Landeskriminalamtes eingeschaltet worden. Der Gesundheitszustand des mit schweren Verletzungen im Krankenhaus liegenden 94 Jahre alten Ehemannes der Getöteten ist nach Auskunft seiner behandelnden Ärzte weiterhin kritisch. (Karlheinz Wagner, 069-75582115)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: