Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060129 - 106 Bornheim: Drei parkende Autos gerammt

    Frankfurt (ots) - Gestern Vormittag, gegen 11.45 Uhr, befuhr ein 28 Jahre alter Frankfurter mit seinem Pkw Mazda MX 5 die Habsburgerallee aus Richtung Höhenstraße kommend, in östli-cher Richtung. Im Kreuzungsbereich der Habsburgerallee / Sandweg / Arnsburger Straße geriet er aus bislang ungeklärter Ursache gegen die Bordsteinkante einer Verkehrsinsel, kam daraufhin ins Schleudern und stieß mit einem am rechten Fahr-bahnrand abgestellten Pkw Toyota Corolla zusammen. Durch die Wucht des Auf-pralls schob er diesen auf zwei weitere davor geparkte Pkw (Toyota Corolla und Opel Astra). Hierbei wurden alle beteiligten Fahrzeuge erheblich beschädigt. Der Gesamt-schaden beträgt etwa 37.000.- EUR.

    Der 28-Jährige kam mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung in eine Frankfurter Klinik.

    (Manfred Vonhausen/-82113)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: