Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060126 - 096 Frankfurt-Praunheim: Wohnungsbrand

    Frankfurt (ots) - Am Donnerstag, den 26. Januar 2006, gegen 03.50 Uhr kam es in der Oberfeldstraße zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus.

    Nach derzeitigem Erkenntnisstand hatte sich die 47-jährige Mieterin der Wohnung zu dem genannten Zeitpunkt im Wohnzimmer aufgehalten und dort eine Zigarette geraucht. Als sie später vom Bad ins Wohnzimmer zurückkehrte, bemerkte sie, dass das Sofa brannte. Sie verständigte umgehend die Feuerwehr und weckte ihren Mann und ihre Tochter. Möglicherweise waren Zigarettenreste ursächlich für das Feuer.

    Personen wurden nicht verletzt, der entstandene Sachschaden beziffert sich auf etwa 25.000 EUR. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: