Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060108 - 027 Fechenheim: Pkw angezündet

    Frankfurt (ots) - Am 7.1.2006, gegen 03.25 Uhr stellte der Besitzer eines Audi A3 fest, dass sein Fahrzeug, welches er am Fahrbahnrand der Konstanzer Straße geparkt hatte, brannte. Durch die Feuerwehr wurde das Feuer gelöscht. Erste Ermittlungen ergaben, dass Unbekannte das Seitenfenster mit einem Gullideckel eingeschlagen und den Innenraum in Brand gesetzt hatten. Der Gullideckel lag auf dem Fahrersitz. Es wurde festgestellt, dass er aus dem Bereich der Konstanzer Straße/Meersburger Straße entwendet worden war. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 10.000,- Euro. Zeugen die im beschriebenen Bereich irgendwelche Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Frankfurt, Tel. 069-755 52200 oder 755 54510 in Verbindung zu setzen. (Franz Winkler)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: