Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060107 - 025 Frankfurt: Überfall auf Schnellrestaurant

    Frankfurt (ots) - 060107 - 025 Frankfurt: Überfall auf Schnellrestaurant - Zeugen gesucht

    Heute gegen 5.30 Uhr überfielen zwei noch unbekannte junge Männer ein Schnellrestaurant in der Mainzer Landstraße 533. Die beiden Männer waren bewaffnet und maskiert und forderten eine Angestellte auf, in einem Nebenraum den Tresor zu öffnen. Die Täter entnahmen daraus einen noch unbekannten Geldbetrag und flüchteten aus dem Lokal. Eine sofort ausgelöste Fahndung verlief bisher ohne Erfolg.

    Die beiden Beschuldigten wurden als "junge Männer" beschrieben. Sie waren mit Hauben maskiert. Einer der Täter war etwa 180 cm, der andere Mann ca. 170 cm groß. Einer trug ein graues Kapuzenshirt, der andere ein dunkles Kapuzenshirt und eine dunkle Hose. Beide waren mit Pistolen bewaffnet.

    Über das Fluchtmittel und Fluchtrichtung kann im Moment nichts gesagt werden.

    Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben werden gebeten, sich mit der Polizei in Frankfurt, Tel. 069-755 54510 in Verbindung zu setzen. (Franz Winkler)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 0173-6597905.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: