Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 051221 - 1219 Frankfurt-Griesheim: Arbeitsunfall im Industriepark Griesheim

    Frankfurt (ots) - Bei einem Arbeitsunfall im Industriepark Griesheim wurden heute gegen 10.20 Uhr sieben Arbeiter verletzt. Während fünf von ihnen nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnten, mussten zwei stationär verbleiben. In einer Halle, in der sich Öfen zur Umwandlung von Kohlenstoff befinden, trat zum genannten Zeitpunkt eine Wolke mit heißem Kohlenstaub aus. Die Ursache des Austritts bzw. die Höhe des insgesamt entstandenen Sachschadens sind zur Zeit noch nicht bekannt. Die Ermittlungen in der Sache dauern an. (Manfred Füllhardt, 069-75582116)

    Rufbereitschaft ab 17.00 Herr Wagner, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: