Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 051218 - 1202 Flughafen: Aktenkoffer mit 100.000 Euro Inhalt gestohlen

    Frankfurt (ots) - Einen schwarzen Aktenkoffer der Marke Samsonite, in dem sich neben zahlreicher Kreditkarten bzw. EC-Karten und Handys noch 100.000 Euro (ausschließlich 500-Euro-Scheine) befanden, haben Unbekannte am gestrigen Samstag gegen 12.10 Uhr in der Ebene 0 unterhalb der Ankunftsebene C des Terminals 1 von einem Gepäckwagen gestohlen.

    Nach Auskunft des Geschädigten, einem 67-jährigen ägyptischen Geschäftsmann aus Kairo, wollte er zurück nach Kairo fliegen. Zuvor hatte er noch etwas in einer Apotheke einkaufen wollen. Er ließ deshalb den Gepäckwagen, auf dem sich neben dem Hartschalenkoffer noch ein weiterer Koffer befand, stehen und ging in die Apotheke. Nachdem er wieder zurückgekehrt war. musste er feststellen, dass der Aktenkoffer verschwunden war. Eine sofortige Absuche in und vor der Apotheke verliefen ergebnislos. Nach erfolgter Anzeigenerstattung beim 19. Revier ist der Geschädigte zwischenzeitlich wieder in seine Heimat zurückgekehrt(Karlheinz Wagner/ 069/755-82115)


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: