Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 051202 - 1147 Rödelheim: Wohnungsbrand

Frankfurt (ots) - Eine 92-jährige Frau bewohnt in der Reifenberger Straße alleine eine 2-Zimmerwohnung. Sie schaltete am 01.12.2005, gegen 12.10 Uhr einen elektrischen Heizlüfter ein. Schon nach kurzer Zeit kam es zu einem Kabelbrand, der weitere Tei-le der Wohnung in Brand setzte. Die Wohnungsinhaberin flüchtete in das Treppen-haus. Durch Hausbewohner wurde die Feuerwehr verständigt. Wegen Verdacht einer Rauchintoxikation wurde die Frau vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der Brandschaden wird auf etwa 6.000,- Euro geschätzt. (Franz Winkler/82114) Bereitschaftsdienst hat Herr Vonhausen, Tel. 0173/6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82109 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.: http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: