Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050928 - 950 Frankfurt-Unterliederbach: Straßenraub

Frankfurt (ots) - Am Dienstag, dem 27. September 2005, gegen 20.05 Uhr, befand sich ein 17-jähriger Frankfurter zusammen mit zwei gleichaltrigen Bekannten an der Ecke Lie-derbacher Straße/De-Ridder-Weg. Dort wurden sie von sechs Personen umringt, die dem 17-Jährigen den Rucksack raubten. In dem Rucksack befanden sich verschiedene Getränke. Der Wert des Stehlgutes beträgt insgesamt etwa 50 EUR. Täterbeschreibung: 1. Täter: 16-17 Jahre alt und etwa 185 cm groß. Schlanke Figur und kurze, schwarze Haare. Trug einen schwarzen Pullover mit gelben Ärmeln und dunk-le Jeans. 2. Täter: Etwa 16 Jahre alt und ca. 166 cm groß. Dicke Gestalt mit kurzen, schwarzen Haaren. Trug eine schwarze Baseballkappe, einen schwarzen Pul-lover, eine dunkle Hose sowie eine auffällige, dicke Silberkette um den Hals. Hörte auf den Namen "Aykut". 3. Täter: Etwa 16 Jahre alt und ca. 175 cm groß. Schlanke Figur, kurze, schwar-ze Haare. Trug schwarze Baseballkappe und eine dunkelblaue Strickjacke. Die Täter 4-6 sollen alle dunkel gekleidet gewesen sein. Bei allen soll es sich um Türken gehandelt haben. (Manfred Füllhardt, 069-75582116) Bereitschaftsdienst hat Herr Vonhausen, Tel. 0173/6597905 ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main P r e s s e s t e l l e Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel) Fax: 069 / 755-82109 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.: http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: