Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050927 - 0944 Bockenheim: Junge Frau von Exhibitionist belästigt

    Frankfurt (ots) - 050927 - 0944  Bockenheim: Junge Frau von Exhibitionist belästigt

    Gestern Morgen, gegen 05.00 Uhr, war eine 23-jährige Frankfurterin mit der U-Bahn auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle unterwegs. Bereits in der Bahn bemerkte sie einen Mann, der sie ständig anstarrte. Als die Frau dann an der Haltestelle Kirchplatz ausstieg, folgte ihr der Unbekannte mit entblößtem Geschlechtsteil auf die Straße. Hier hielt er sie unvermittelt am Arm fest und drückte sie an ein Verkehrsschild. Erst nach heftiger Gegenwehr ließ er von ihr ab und entfernte sich.

    Er soll etwa 25 Jahre alt, 180 cm groß und kräftig gewesen sein. Er hatte schwarze lockige Haare und trug beige Kleidung.

    (Manfred Vonhausen/-82113)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder 0172-6709290.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: