Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050629 - Verkehrssicherheitsrat Frankfurt am Main

    Frankfurt (ots) - Einladung an Presse, Hörfunk und Fernsehen durch den:

Verkehrssicherheitsrat Frankfurt am Main

Information über verkehrssichere Kinderrückhaltesysteme

    Schulfest an der Engelbert-Humperdinck-Schule: „Wir gemeinsam – Gemeinsam sind wir stark!“

Am kommenden Samstag, 02.07.05, veranstaltet die

Engelbert-Humperdinck-Schule Wolfsgangstr. 106 60322 Frankfurt am Main,

eine Grundschule für über 250 Schüler in 11 Klassen im Frankfurter Westend, in der Zeit von

    15.00 bis 18.30 Uhr.

    ein großes Fest für ihre Schüler und deren Eltern.

Neben schulischen Aktivitäten steht vor allem die Beratung der Kinder und ihrer Eltern  durch die Mitarbeiter des „Verkehrssicherheitsrates der Stadt Frankfurt am Main“ über den richtigen Gebrauch von

    Kinderrückhaltesystemen (Kindersitze für’s Auto und für’s Fahrrad).

    im Vordergrund der Veranstaltung.

Dabei werden

· ein Kindergurtschlitten der DEKRA Niederlassung Frankfurt am Main, · die aktuellen Modelle geeigneter Kindersitze (DEKRA, ADAC Hessen-Thüringen), · geeignete Kindersitze und –anhänger für die Beförderung von Kindern mit dem Fahrrad (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club, ADFC),

    vorgestellt und demonstriert.

Ein besonderes Highlight dürfte neben einer reichhaltigen Tombola das

ADAC-Verkehrstheater

    für die jungen Schülerinnen und Schüler sein, welches im kurzweiligen Dialog über das richtige Verhalten im Straßenverkehr – vor allem natürlich über die Benutzung von Kindersitzen – informiert.

    Moderiert wird die Veranstaltung durch die Schulleiterin, Frau Wegner, und den Vorsitzenden des Verkehrssicherheitsrats, Herrn Dr. Rolf Opitz.

Nähere Informationen: PHK Thorsten Reus PP Frankfurt am Main Tel.: 069/755-31300 Frau Wegner Eng.-Humperdinck-Schule Tel.: 069/212-30101


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: