Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050530 – 539 Innenstadt: Vandalismus – Hoher Sachschaden in einem Geschäftshaus

    Frankfurt (ots) - 050530 – 539 Innenstadt: Vandalismus – Hoher Sachschaden in einem Geschäftshaus

Heute gegen 07.00 Uhr wurde festgestellt, dass bisher Unbekannte in ein mehrstöckiges Geschäftshaus in der Kaiserstraße 14 eingedrungen waren und dort durch Vandalismus erheblichen Sachschaden anrichteten. Die Unbekannten betraten das Haus über den Eingang Kirchnerstraße 2 und begaben sich in das 5. Obergeschoss. Dort wird zur Zeit renoviert. Die Täter öffneten im 4. und 5. Stock zwei Wasserhähne und schütteten dort mehrere abgestellte Kübel Dispersionsfarben auf den Boden. Das Wasser lief durch die Decken und verursachte größere Schäden in einer Arztpraxis im 2. Stock und einer Kunstgalerie im 1. Stock. Die Arztpraxis konnte wegen der Schäden heute den Betrieb nicht aufnehmen. Nach vorläufiger Schätzung dürfte sich der Schaden auf etwa 250.000,- Euro belaufen. Die Polizei bittet Zeugen, die irgendwelche Beobachtungen vor dem 30.5.2005, 07.00 Uhr im Bereich der Kirchnerstraße gemacht haben, sich mit dem 1. Polizeirevier, Tel. 069-755 10100 in Verbindung zu setzen. (Franz Winkler/82114)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: