Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050523 – 0518 Westend: Trickdiebstähle aus Wohnungen

    Frankfurt (ots) - 050523 – 0518 Westend: Trickdiebstähle aus Wohnungen

Am Mittag des 20.5.2005 klingelte eine etwa 30-jährige Frau an der Wohnungstür einer 92-jährigen im Frankfurter Westend und wollte Blumen für eine angeblich im gleichen Haus wohnende Bekannte abgeben, da diese nicht zu Hause sei. Die Rentnerin ließ die Unbekannte in die Wohnung, um in der Küche noch eine Nachricht für die „Bekannte“ zu schreiben. Während dieser Zeit schlich offensichtlich unbemerkt eine weitere Person durch die geöffnete Wohnungstür in das Schlafzimmer der Frau und entwendete dort eine Armbanduhr und etwa 1.000,- Euro Bargeld. Die Beschuldigte wurde wie folgt beschrieben: Frau, etwa 20-30 Jahre alt, dunkel gekleidet. (Franz Winkler/82114)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: