Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050522 – 0511 Niederrad: Raubüberfall auf Kioskbetreiber

    Frankfurt (ots) - Rund 550 Euro erbeutete am Freitagabend in Niederrad ein bislang unbekannter Täter bei einem Überfall auf einen 49-jährigen Kioskbetreiber.

    Nach Angaben des Geschädigten war er gegen 22.00 Uhr auf dem Weg von dem Kiosk in der Heinrich-Seliger-Straße zum S-Bahnhof Niederrad, als er plötzlich von dem maskierten Täter unter Vorhalt einer Schusswaffe aufgefordert wurde, Geld herauszugeben. Daraufhin holte der 49-Jährige die o.a. Geldsumme aus seiner Hosentasche und übergab sie dem Täter. Mit seiner Beute flüchtete der Mann zu Fuß in Richtung Gerauer Straße.

    Bei ihm soll es sich um einen zwischen 170 bis 175cm großen schlanken Mann gehandelt haben. Er hatte kurze schwarze Haare und ein schmales Gesicht.(Karlheinz Wagner/ -82115).

Rufbereitschaft hat heute Herr Wagner


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: