Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050407 – 336 Gutleutviertel: Auffahrunfall mit sieben beteiligten Fahrzeugen

    Frankfurt (ots) - 050407 – 336 Gutleutviertel: Auffahrunfall mit sieben beteiligten Fahrzeugen

    Vier verletzte Autofahrer, sieben beschädigte Autos und ein Gesamtsachschaden von rund 50.000 Euro, dies ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich in den gestrigen Mittagsstunden auf der Gutleutstraße in Höhe Heidelberger Straße ereignete. Gegen 13.30 Uhr waren sechs Pkw stadteinwärts unterwegs, als diese in Höhe Haus Nr. 204 verkehrsbedingt anhalten mussten. Der Fahrer eines nachfolgenden Betonmischers konnte vermutlich nicht mehr rechtzeitig anhalten, fuhr auf und schob sämtliche Autos ineinander. Drei Autofahrer wurden bei der Karambolage leicht, ein weiterer so schwer verletzt, dass er zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden musste. Vier Autos waren nicht fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Bergungs- und Aufräumarbeiten musste die Gutleutstraße für 1 ½ Stunden voll gesperrt werden.(Karlheinz Wagner/ -82115).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: