Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050318 – 274 Ostend: Festnahme eines Ladendiebes

    Frankfurt (ots) - Ein zunächst Unbekannter kaufte am 17.3.2005, gegen 12.50 Uhr, in einem Lebensmittelmarkt in der Hanauer LandstraĂźe ein. Hier fiel einer Angestellten auf, dass der Mann offensichtlich etwas unter seiner Jacke versteckt hatte. Als er das Geschäft verlassen wollte, wurde er von mehreren Angestellten festgehalten. Der Beschuldigte schlug nun um sich und verletzte dabei einen Mitarbeiter mit dem Ellenbogen im Gesicht. Bei Eintreffen der Polizeibeamten versuchte er zu flĂĽchten und schlug gegen sie. Der Mann, ein 33-jähriger wohnsitzloser Pole, wurde festgenommen. In seinem Besitz hatte er 1 Flasche Gin und 1 Paket Frischfleisch.

(Franz Winkler/82114)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

RĂĽckfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: