Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050316 – 264 Frankfurt-Dornbusch: Videothek überfallen

    Frankfurt (ots) - Gegen 23.50 Uhr erschien am Dienstagabend ein maskierter Mann im Verkaufsraum einer Videothek in der Eschersheimer Landstraße 292. Er bedrohte einen 22-jährigen Aushilfsangestellten und dessen 28- jährige Kollegin mit einer silberfarbenen Schusswaffe und forderte Geld. Aus Angst händigten die Angestellten dem Räuber mehrere Hundert Euro aus, die in einem gemusterten Stoffbeutel verstaut wurden. Der Täter flüchtete anschließend und stieg vor der Videothek in einen dunklen PKW ein, der von einer weiteren, nicht näher beschriebenen Person, gefahren wurde. Die Räuber flüchteten damit in Richtung der Straße Am Weißen Stein. Die eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

    Der Haupttäter wird als etwa 25-35 Jahre alt, 175 cm groß und kräftig beschrieben. Während des Überfalls war er dunkel gekleidet.

Sachdienliche Hinweise bitte an das Raubkommissariat K 12, Tel. 069- 75551208 oder 75554210 (KDD). Hinweise nimmt auch jede andere Polizeidienststelle entgegen. (Manfred Feist/-82117)

Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: