Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050309 – 230 Frankfurt-Höchst: Schwelbrand in Müllpresswagen

Frankfurt (ots) - Ein Zeuge nahm am Dienstag, dem 8. März 2005, gegen 22.50 Uhr, Brandgeruch aus einem Müllpresswagen wahr, der auf dem Gelände der FES in der Breuerwiesenstraße stand. Die sofort verständigte Feuerwehr stellte einen Schwelbrand im Laderaum des Wagens fest. Die Brandbekämpfung gestaltete sich jedoch schwierig, da die Verkabelung der hydraulischen Öffnung durch den Brand bereits außer Funktion war. Aus diesem Grund musste mittels eines Winkelschleifers eine Öffnung (ca. 30x40 cm) in das Dach des Laderaumes geschnitten werden. Wie sich herausstellte, war der Laderaum zu etwa zwei Dritteln mit Restmüll befüllt, der sich aus bislang noch unbekanntem Grund entzündet hatte. Der hierdurch entstandene Sachschaden beziffert sich auf etwa 10.000 Euro, Personen wurden nicht verletzt. (Manfred Füllhardt/-82116) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: