Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050110 – 0027 Ginnheim: Räuberischer Angriff auf Taxifahrer

    Frankfurt (ots) - Am 9. Januar nahm ein 40jähriger Taxifahrer in Offenbach in den frühen Morgenstunden einen Mann mit Fahrtziel Ginnheim auf. In der Rosa-Luxemburg-Straße angekommen, forderte der Mann den Taxifahrer zum Halten auf, bedrohte ihn mit einem Messer und verlangte Geld. Anschließend flüchtete er mit dem Taxi in Richtung Innenstadt. Im Verlauf der Fahndung konnte der Täter in der Frankenallee gestellt und festgenommen werden. Es handelt sich bei dem Räuber um einen Griechen ohne festen Wohnsitz. Bei seiner Vernehmung gestand der 23jährige die Tat. Er wurde bereits dem Haftrichter vorgeführt. (Babette Knauer/ -82110)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: