Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041222 – 1355 Gutleutviertel: Raub in Diskothek

Frankfurt (ots) - Eine junge Frankfurterin ist in den heutigen frühen Morgenstunden in einer Diskothek im Gutleutviertel von einem Unbekannten beraubt worden. Dabei büßte die Geschädigte ihre Handtasche ein, in der sich u.a. ein Handy der Marke Sharp befand. Der Gesamtschaden wird auf rund 400 Euro beziffert. Laut vorliegender Anzeige befand sich die Frau gegen 03.30 Uhr auf der Tanzfläche, als plötzlich ein Mann ihr von hinten trotz Gegenwehr die Tasche von der Schulter riss. Die Geschädigte lief zwar dem unmittelbar nach der Tat weglaufenden Täter noch hinterher, verlor ihn aber in dem Menschengewühl aus den Augen. Beschreiben konnte die Geschädigte den Räuber nicht. (Karlheinz Wagner/ -82115). Bereitschaftsdienst: Manfred Vonhausen, Tel. 0173/6597905 ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: