Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041216 – 1337 Frankfurt-Ostend: Überfall in Büro einer Gebäudereinigungsfirma

    Frankfurt (ots) - In den gestrigen Mittagsstunden, gegen 13.25 Uhr, erschienen zwei Männer im Büro einer Gebäudereinigungsfirma in der Pfungstraße im Frankfurter Ostend.

    Die Unbekannten bedrohten die dort zu dieser Zeit anwesenden zahlreichen Männer und Frauen mit einer Schusswaffe, schlugen auf die Geschädigten ein und verlangten Geld. Als die Opfer sich wehrten, versprühte einer der Täter Tränengas. Im Zuge der sich anschließenden körperlichen Auseinandersetzungen verlor einer der Räuber den Schalldämpfer der mutmaßlich scharfen Schusswaffe. Die Unbekannten flüchteten anschließend, ohne etwas zu rauben.

Bei ihnen soll es sich um 20 bis 30 Jahre alte und relativ große Männer, vermutlich aus Polen, gehandelt haben. Beide trugen Bluejeans, einer hatte eine grüne, der andere eine cremefarbene Jacke an. Die eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. (Karlheinz Wagner/-82115)

Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: