Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041207 – 1299 Autobahn: Sicherstellung von Uhren

sichergestellte Uhren

    Frankfurt (ots) - 041207 – 1299 Autobahn: Sicherstellung von Uhren

Am 07.12.2004, gegen 00.05 Uhr kontrollierte eine Streife der Fahndungsgruppe der Polizeiautobahnstation Frankfurt auf der A3, Fahrtrichtung Würzburg, Höhe Frankfurt-Süd, einen Pkw-Skoda aus Slowenien. Den Beamten fiel hinter dem Fahrersitz eine große Sporttasche auf, in der sich große Mengen „hochwertiger“ Uhren befanden. Auf befragen gab der Fahrer, ein 24-jähriger Mann aus Slowenien an, dass er den Auftrag habe, die Tasche von Köln nach Slowenien zu bringen. Über den Auftraggeber konnte er  keine Angaben machen. Weiterhin fand man in dem Pkw einen Bargeldbetrag von 10.400,- Euro. Bei den insgesamt 177 Uhren handelt es sich um Plagiate der Marken Rolex, Cartier, Breitling, Dior und Eberhard. Die Uhren und das Geld wurden sichergestellt. (Lichtbild liegt bei) (Franz Winkler/82114)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder 0172- 6709290.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: