Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041203 – 1285 Frankfurt-Westend: Schneidezahn eines Säbelzahntigers gestohlen

Frankfurt (ots) - 041203 – 1285 Frankfurt-Westend: Schneidezahn eines Säbelzahntigers gestohlen Am Freitag, den 3. Dezember 2004, gegen 07.30 Uhr machte ein Mitarbeiter des Senckenbergmuseums in der Senckenberganlage seinen morgendlichen Rundgang. Dabei kam er auch durch die Räume der Ausstellung „Riesen und Zwerge“, die sich im ersten Obergeschoss des Museums befindet dort über mehrere Räume verteilt ist. In einem dieser Räume befindet sich unter anderem ein seltenes und vollständig erhaltenes Skelett eines Säbelzahntigers. Das Skelett steht hinter einem etwa 100 cm hohen Glasgeländer. Der Museumsmitarbeiter musste nun bei seinem Rundgang feststellen, dass einer der Schneidezähne des Skelettes entwendet worden war. Der Zahn ist ca. 15 cm lang und hat einen Wert von bis zu 5.000 Euro. Der letzte Rundgang fand am Vortag gegen 17.00 Uhr statt. Dabei war noch die Vollständigkeit des Skelettes festgestellt worden. Die Polizei bittet Zeugen des Diebstahls, bzw. Personen, denen ein solcher Zahn aufgefallen ist oder angeboten wurde, sich mit ihr unter der Telefonnummer 069-75554210 in Verbindung zu setzen. (Manfred Füllhardt/-82116) Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder 0172- 6709290. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: