Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041202 – 1279 Niederrad: Arbeitsunfall

Frankfurt (ots) - Am 01.12.2004, gegen 12.30 Uhr, war ein 48-jähriger Arbeiter in etwa 7m Höhe mit Reparaturarbeiten an einem Balkon eines Hauses in der Adolf-Miersch-Straße beschäftigt. Der Mann lehnte sich an das dortige Gitter, wodurch dieses abbrach. Der Arbeiter stürzte in die Tiefe und erlitt hierbei Bein- und Fußverletzungen. Er musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Ermittlungen dauern an. (Franz Winkler/82114) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: