Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041111 – 1213 Frankfurt-Innenstadt: Unbekannte raubten Aktentasche

Frankfurt (ots) - Eine Aktentasche, in der sich u.a. zwei Geldbörsen mit insgesamt 235 Euro Inhalt, eine EC-Karte sowie div. Schlüssel befanden, raubten in den gestrigen Abendstunden drei bislang unbekannte Männer einer 54- jährigen Frankfurterin in der Innenstadt. Wie die Geschädigte anzeigte, wollte sie gegen 18.00 Uhr ihre Freundin abholen. Sie stellte ihr Fahrzeug in der Seilerstraße ab, ging um den Wagen herum, öffnete die Beifahrertür und wollte gerade die auf dem Beifahrersitz liegende Aktentasche an sich nehmen, als sie im gleichen Moment von einem Mann zur Seite geschubst wurde. Wenig später konnte die Geschädigte beobachten, wie drei etwa 25 bis 30 Jahre alte Männer, die alle blonde Haare hatten, mit ihrer Aktentasche in die dortige Grünanlage flüchteten und schließlich entkamen. (Karlheinz Wagner/-82115) Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319 ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: