Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041015 – 1117 Frankfurt-Flughafen: Schwerer Verkehrsunfall in Parkhaus

    Frankfurt (ots) - Ein 55-jähriger Mann aus der Nähe von Marburg befuhr am Donnerstag, dem 14. Oktober 2004, gegen 14.00 Uhr, die Tiefgarage im Terminal 1. Offensichtlich ohne zu bremsen fuhr er mit seinem Pkw der Marke Audi gegen eine gegenüberliegende Wand und schlug mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe. Sofort durchgeführte Reanimationsmaßnahmen des Arztes verliefen erfolglos. Der 55-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Möglicherweise hatte auch dieser Fahrer kurz vor der Kollision eine Herzattacke. Sein Audi wurde im Frontbereich erheblich beschädigt. (Manfred Füllhardt/-82116)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: