Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040917 – 1027 Innenstadt: Schwerer Verkehrsunfall

Frankfurt (ots) - In den gestrigen Vormittagsstunden gegen 10.00 Uhr ereignete sich auf der Kurt-Schumacher-Straße/ Ecke Battonstraße ein Verkehrsunfall, bei dem zwei 26- und 45-jährige Autofahrer aus Sulzbach/Ts., bzw. Frankfurt schwer verletzt wurden. Zu dem Unfall war es gekommen, als der 45-Jährige mit seinem Pkw VW Polo auf der Kurt-Schumacher-Straße von der Konstablerwache kommend unterwegs war und anschließend nach links in der Battonstraße abbiegen wollte. Dabei kollidierte er mit dem entgegenkommenden Opel Vectra des Frankfurters und stieß schließlich gegen einen Laternenmast. Die beiden Autofahrer erlitten bei der Karambolage so schwere Verletzungen, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden mussten. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro.(Karlheinz Wagner/ -82115). ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: