Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040826 – 0942 Unterliederbach: Spielende Kinder fanden Rauschgift

    Frankfurt (ots) - 040826 – 0942 Unterliederbach: Spielende Kinder fanden Rauschgift

    Spielende Kinder haben in den gestrigen Abendstunden im Bereich der Silostraße/ Ecke Am Weidensee Rauschgift gefunden. Nach Angaben der beiden Jungen hatten sie gegen 20.45 Uhr auf der Straße gespielt, als ihnen zwei verdächtige Päckchen auffielen. Da ihnen der Inhalt seltsam vorkam, hoben sie ein Päckchen auf und brachten es zum 17. Polizeirevier. Dort stellten die Beamten fest, dass es sich bei der Substanz um Marihuana handelte. Ein Beamter ging mit den Kindern anschließend nochmals zum Fundort zurück und stellte das zweite Päckchen, in dem sich ebenfalls Marihuana befand, sicher. Insgesamt handelte es sich um rund 117 Gramm des Rauschgiftes.

    Hinweise auf Personen, die das Betäubungsmittel dort abgelegt hatten, liegen nicht vor. Auch eine anschließende Observation des Bereiches verlief ergebnislos. (Karlheinz Wagner/ -82115).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: