Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040809 – 889 Bockenheim: Festnahme nach Diebstahl eines Leichtkraftrades

    Frankfurt (ots) - Einer Polizeistreife fiel am 08.08.2004, gegen 23.50 Uhr, ein mit zwei Personen besetztes Leichtkraftrad auf, deren Benutzer ohne Helm fuhren. Die Beamten wollten eine Kontrolle durchführen, worauf der Kraftradfahrer beschleunigte. In Höhe des Rebstockbades sprang der Mitfahrer ab und konnte festgenommen werden. Bei ihm handelt es sich um einen 19-jährigen Mann aus Frankfurt. Dem Kleinkraftradfahrer gelang die Flucht. Nach Angaben des Festgenommenen kennt er den Fahrer nicht und will mit dem zuvor in der Idsteiner Straße erfolgten Diebstahl des Kraftfahrzeuges nichts zu tun haben. Das Fahrzeug konnte kurze Zeit später in der Nähe (Parkplatz Rebstock) aufgefunden werden. Die Ermittlungen dauern an. (Franz Winkler/82114)

Bereitschaftsdienst: Manfred Vonhausen, Tel. 0173/6597905


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: