Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040809 – 885 Sachsenhausen: Nachtrag zu unserer Meldung Nr. 876 vom 06.08.04 – Raubüberfall auf Telefonladen

Frankfurt (ots) - Wie in der o.a. Meldung bereits mitgeteilt, konnte im Rahmen einer sofortigen Fahndung ein Verdächtiger (24-jähriger Jugoslawe) vom Sonderkommando Süd vorübergehend festgenommen werden. In seiner späteren Vernehmung gab er nach anfänglichem Leugnen die Tat zu und zeigte den Beamten von K 12 das Versteck des Raubgutes und der Tatwaffe. Beides hatte er in einem Busch im Grethenweg deponiert; die Sachen wurden sichergestellt. Bei der Schusswaffe handelte es sich um eine Schreckschusswaffe. Der 24-Jährige wurde wieder in die Freiheit entlassen. (Manfred Vonhausen/-82113) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: