Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040725 – 812 Fechenheim: Schwerer Verkehrsunfall auf der Hanauer Landstraße

    Frankfurt (ots) - Am Freitag, dem 23.07.2004, gegen 22.00 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Hanauer mit seinem Klein-Lkw VW T 4 die Hanauer Landstraße stadtauswärts. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er in Höhe der Hausnummer 509 mit seinem Fahrzeug über die mittig verlaufenden Straßenbahnschienen auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden 22-Jährigen aus Dreieich zusammen. Durch den Aufprall wurde der 57-Jährige aus seinem Fahrzeug auf die Fahrbahn geschleudert und schwer verletzt; an seinem Fahrzeug entstand Totalschaden. Der 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen; an seinem Pkw, DB 201, entstand ebenfalls Totalschaden. Wegen der Bergungsarbeiten wurde der stadteinwärtsfließende Verkehr in der Zeit von 22.15 Uhr bis 00.00 Uhr über die Gegenfahrbahn vorbeigeleitet. (Manfred Vonhausen/-82113)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: