Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040618 – 676 Niederrad: Ergänzung zum PB vom 17.06.2004, Nr. 666 – Beschuldigter 42-Jähriger ging in Haft

    Frankfurt (ots) - Gegen den wegen der Tötung seiner 22-jährigen Verlobten beschuldigten 42-jährigen Frankfurter erging gestern Haftbefehl wegen Totschlag.

    In seiner zuvor durchgeführten Vernehmung gab der Mann zu, dass er die junge Frau am vergangenen Sonntag in Tötungsabsicht in seiner Wohnung in der Schwarzwaldstraße in Niederrad zunächst mit einem Handtuch umwickelten Hammer auf den Kopf geschlagen habe. Als sie noch Lebenszeichen zeigte, habe er sie bis zum Todeseintritt gewürgt.

Das bisherige Obduktionsergebnis gibt keine klare Aussage zur Todesursache der 22-Jährigen. (Karlheinz Wagner/ -82115)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: