Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040601 – 0608 Frankfurt-Nordend: Wohnungsbrand.

    Frankfurt (ots) - Am Montag, den 31. Mai 2004, gegen 20.25 Uhr wurde der Polizeinotruf durch Zeugen über einen Brand in der Wielandstraße informiert. Das Feuer in der im vierten Obergeschoss gelegenen Wohnung konnte durch die Feuerwehr rasch gelöscht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden beziffert sich auf etwa 60.000,-- Euro. Ausgangspunkt des Feuers dürfte die Küche gewesen sein. Die Ursachenuntersuchung dauert an. Zwei im fünften Geschoss wohnende Mieter wurden mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung in Krankenhäuser verbracht. (Manfred Füllhardt/-82116).

Bereitschaft: Jürgen Linker, 0172-6591380 od. 06172-44189


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: