Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040510 – 535 Angriff auf Frau im Oeder Weg

    Frankfurt (ots) - Am 08.05.2004 ging eine 46jährige Frau gegen 02.30 Uhr durch den oberen Oeder Weg, als sie einen Schatten hinter sich wahrnahm und kurz darauf umklammert wurde. Der Frau wurde mit behandschuhten Händen Mund und Augen zugehalten. Der Täter zerrte sie in ein neben dem Gehweg befindliches Gebüsch und brachte sie dort zu Fall. Der Geschädigten gelang es, den Angreifer mehrfach fest in die Hand zu beißen, worauf er den Griff lockerte und sie anhaltend schreien konnte. Der Unbekannte stand auf und entfernte sich ohne Eile in die Holzhausenstraße. Täterbeschreibung: Jüngerer Mann, etwa 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlanke Figur. Bekleidet war er mit einer hellen Cordjacke im Blousonschnitt und einer dunklen Hose. Er trug eine dunkle Wollmaske (ähnlich Skimütze) und schwarze Lederhandschuhe mit außenliegenden Nähten. Gesprochen wurde nicht. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Täter Bissverletzungen an der Hand davon trug und sich ärztlich behandeln ließ. Hinweise auf diese Person bitte an die Polizei in Frankfurt unter den Tel.-Nr. 069-755-51300 oder 069-755-54210. (Franz Winkler/82114)

Bereitschaftsdienst: Manfred Vonhausen, Tel. 0173/6597905


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: