Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040509 – 519 Frankfurt-Nordend: 87-jährige Frau beraubt.

    Frankfurt (ots) - Eine 87-jährige Frankfurterin befand sich am Samstag, den 8. Mai 2004, gegen 14.30 Uhr im Hinterhof eines Hauses in der Fichardstraße. Dort wurde sie von hinten umgerissen und um ihre über der Schulter hängenden Handtasche beraubt. Durch den Sturz erlitt die Frau eine Platzwunde an der rechten Schläfe, Abschürfungen am rechten Unterarm, Prellungen im Augenbereich sowie eine blutende Verletzung im Mund. Die Geschädigte konnte keine weiteren Angaben zu dem Täter machen. Dieser flüchtete mit der schwarzen Damenhandtasche, in der sich das Portemonnaie mit rund 80,-- Euro befand. (Manfred Füllhardt/-82116)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: