Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040504 – 490 Höchst: Verkehrsunfall

    Frankfurt (ots) - Ein 30-jähriger Frankfurter befuhr am 03.05.2004, gegen 19.30 Uhr, mit seinem VW-Golf die Windthorststraße in Richtung Sossenheimer Weg. In Höhe des Hauses Nr. 81 lief zu dieser Zeit ein 8-jähriger Junge über die Straße und wurde dabei von dem Pkw des Autofahrers erfasst und auf die Motorhaube geschleudert. Er prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und fiel anschließend nach vorne auf die Fahrbahn. Das Kind wurde hierbei schwer verletzt und musste durch einen Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. An dem VW entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. (Franz Winkler/82114)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: