Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040427 – 466 Frankfurt-Rödelheim: Hausmeister entdeckte Kellerbrand.

    Frankfurt (ots) - Dank der Aufmerksamkeit eines Hausmeisters konnte am Montagabend ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus im Kirschbaumweg schnell gelöscht werden.

    Gegen 22.20 Uhr hatte der Hauswart Rauchentwicklung festgestellt und kurz darauf in einem Kellerraum ein Stück glimmenden Stoff gefunden. Mit einem Feuerlöscher bekämpfte der Zeuge den Brand erfolgreich. Durch leichte Brandentwicklung waren bereits diverse Stoffbeutel und ein im Keller lagerndes Kassettenradio beschädigt worden.

    Der Sachschaden ist gering, Personen wurden nicht verletzt.

Möglicherweise wurde das Feuer im Keller gelegt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (Manfred Feist/-82117)

Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 06142-63319.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: