Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: Nachmittagsmeldung: Höchst: Bürodiebe stahlen Computer und einen Pkw

Frankfurt (ots) - 040420 – 0431 Höchst: Bürodiebe stahlen Computer und einen Pkw Vermutlich in den späten Abendstunden des 17.04.2004, verschafften sich Unbekannte Zugang zu zwei Bürogebäuden auf dem Gelände der Firma InfraServ Höchst. Die offensichtlich ortskundigen Täter entwendeten aus den dortigen Büroräumen 22 Flachbildschirme, vier Laptops und zwei Desktops. In den Büros abgestellte verpackte Computer ignorierten sie jedoch. Außer den Rechnern nahmen die Diebe aus einem Schlüsselkasten im Erdgeschoss die Fahrzeugschlüssel eines Firmenwagens an sich und transportierten wahrscheinlich damit ihre Beute ab. Zum Verlassen des Firmengeländes schnitten sie ein entsprechendes Loch in den Firmenzaun und fuhren durch dieses in Richtung Schwanheimer Düne. Diese Aktion wurde von einer Überwachungskamera um 22.54 Uhr festgehalten. Bei dem entwendeten Pkw handelt es sich um einen Renault, Kangoo, dunkelgrün, amtliches Kennzeichen F-N 9366. Der Gesamtschaden wird auf 35.000.- Euro beziffert. Hinweise nimmt das 10. Polizeirevier unter der Telefonnummer 069/755- 10131 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (Manfred Vonhausen/-82113) Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder 0172- 6709290. ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon: 069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Digitale Pressemappe www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: