Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040202 – 0117 Ostend: Exhibitionist.

    Frankfurt (ots) - Ein bislang unbekannter Mann hat in den gestrigen Nachmittagsstunden in der Friedberger Anlage in Höhe des dortigen Teiches eine Spaziergängerin in exhibitionistischer Weise belästigt. Nach Angaben der Frau war sie gegen 13.30 Uhr im Bereich der o.a. Örtlichkeit unterwegs, als der Mann sich im Abstand von zwei Metern vor sie stellte, seine Hose öffnete und sich entblößte. Als die Geschädigte sich abwandte, stellte sich der Mann erneut vor sie, worauf sie ihr Handy nahm und einen Anruf bei der Polizei vortäuschte. Daraufhin zog es der Unbekannte vor, das Weite zu suchen.

    Nach Angaben der Frau soll es sich bei dem Täter um einen 30 Jahre alten und ca. 170cm großen Mann gehandelt haben. Er war mit einer hellblauen Jacke sowie einer hellen Kappe bekleidet. Der Unbekannte führte ein Fahrrad mit sich.(Karlheinz Wagner/ -82115).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: