Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030808 – 0801 Nordend: Zeugen für Unfall
Überfall gesucht

    Frankfurt (ots) - Am 05.08.2003, gegen 21.30 Uhr, meldete eine Autofahrerin eine hilflose Person, die auf dem Bürgersteig der Friedberger Landstraße in Höhe des Mauerweges liegen soll. Der alarmierte Rettungstransportwagen fand dort einen verletzten und offensichtlich alkoholisierten Mann mittleren Alters vor. Er war nicht ansprechbar und wurde nach Erstversorgung in die Uniklinik eingeliefert. Zwischenzeitlich konnte die Person identifiziert werden. Es handelt sich um einen 50-jährigen Frankfurter ohne festen Wohnsitz. Die Umstände, die zu den Verletzungen führten, sind nach wie vor unklar. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 069/755-54210 oder 069/755-51108 in Verbindung zu setzen. (Manfred Vonhausen/-82113)

Bereitschaft hat Herr Vonhausen, Tel. 0173/6597905


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: