Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030804 - 0787 Discothek "Palais Thurn und Taxis: Wer kennt den Messerstecher?

Frankfurt (ots) - Am 24.Juli 2003 kam es vor der Discothek "Palais Thurn und Taxis" in der Großen Eschenheimer Straße 12 zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Türsteher und einem bislang unbekannten Täter, in deren Verlauf dem Türsteher Stichverletzungen beigebracht wurden (wir berichteten; siehe unsere Meldung Nr. 0749 v. 24.7.2003). Inzwischen verfügt die Polizei über ein Foto des unbekannten Täters, das in der Tatnacht aufgenommen wurde. Es wird dem heutigen Polizeibericht beigefügt. Um Veröffentlichung wird gebeten. Nochmals die Personenbeschreibung des Täters: Mann, ca. 20 Jahre alt, ca. 1,65 bis 1,70 m groß, schlank, schwarze, kurze Haare, kleiner, dünner Oberlippenbart, trug zur Tatzeit ein gelb-graues gewelltes Hemd, eine helle Jeans mit dunklen Batikverfärbungen und Turnschuhe. Nach Angaben von Zeugen könnte es sich um einen Türken oder Nordafrikaner handeln. Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder 0172-6709290. Ergänzend teilen wir mit, daß die Frankfurter Staatsanwaltschaft inzwischen 2500,-Euro für Hinweise, die zur Ermittlung und Ergreifung des Täters führen, ausgelobt hat. Hinweise bitte an das Kommissariat 11, Tel. 755-51108 oder 755-54210 (KDD). Hinweise nimmt auch jede andere Polizeidienststelle entgegen. (Manfred Feist/-82117) ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Frankfurt Pressestelle Telefon:069 / 755 82 110 Fax: 069 / 755 82 109 Digitale Pressemappe www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970 Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: