Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030720 - 0725 Frankfurt-Innenstadt: Suche nach unbekannter Person bislang ergebnislos.

    Frankfurt (ots) - Die Suche nach einer unbekannten Person, die Zeugenangaben zufolge am gestrigen Samstagabend von der Untermainbrücke aus in den Main gesprungen sein soll, ist bislang ergebnislos verlaufen. Unklar blieb indes, ob es sich dabei um eine Frau oder Mann handelte und auch, ob diese Person unterging oder ob es ihr gelang, wieder ans Ufer zu schwimmen.

    Gegen 19.25 Uhr hatten Zeugen ein "klatschendes" Geräusch wahrgenommen. Später sahen weitere Zeugen eine "schwimmende" Person im Fluss. Die sofort nach Bekanntwerden des Vorfalles eingeleiteten umfangreichen Suchmaßnahmen, die sich auf die gesamte Flussbreite bis zum Holbeinsteg erstreckten und an denen neben Beamten des 10. Polizeireviers, der Wasserschutzpolizei, einem Polizeihubschrauber, der Berufsfeuerwehr, die mit Tauchern angerückt waren sowie Angehörigen der DLRG beteiligt waren, wurden zunächst gegen 21.00 Uhr ergebnislos abgebrochen. Gegenstände, die der gesuchten Person evtl. hätten gehören können, wurden nicht gefunden.(Karlheinz Wagner/ -82115).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: